Blended Learning

Blended Learning bedeutet wörtlich "gemischtes Lernen" und bezeichnet die Verbindung von E-Learning und Face-to-Face-Lernen.

 

Durch eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung dieser beiden Lernformen werden die jeweiligen Vorteile, wie z.B. der soziale Kontakt bei einer Präsenzveranstaltung und das selbstbestimmte Lernen beim E-Learning ausgenutzt.

 

Die Nachteile der Lernformen, wie z.B. der gleiche Lernstoff sowie die gleiche Lerngeschwindigkeit für alle Teilnehmer beim Face-to-Face-Lernen und die mangelnde Motivation durch fehlende soziale Kontakte zu anderen Teilnehmern beim E-Learning können weitgehend kompensiert werden.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

Keithstr. 14

12307 Berlin

 

fon: +49 30 8010808 - 0

fax: +49 30 8010808 - 20

 

info@bao.de