Mai 2008: Usability Management im Einführungsprozess

 

Der Beitrag beschreibt ein Vorgehensmodell zur Einführung von SAP, in dem die ergonomischen Belange angemessen berücksichtigt werden. Anschließend werden die Erfahrungen mit diesem Modell aus der Perspektive des Usability Engineering diskutiert. Dabei wird zum einen deutlich, dass nicht nur für die Software-Entwicklung, sondern auch für Einführung und Betrieb der Software Bedarf an Modellen besteht, durch deren Anwendung Usability systematisch gewährleistet werden kann. Zum anderen wird vorgeschlagen, diejenigen Modelle für Software-Entwicklung, -Einführung und -Betrieb, die in der Praxis tatsächlich zum Einsatz kommen, im Sinne eines Usability Mainstreaming weiterzuentwickeln, statt auf konkurrierende Usability-Engineering-Modelle oder isolierte Ergonomie-Bausteine zu setzen.

 

Theißing, F., Prümper, J. & Hurtienne, J. (2008). Usability Management im Einführungsprozess: ein Vorgehensmodell für die Einführung betrieblicher Standardsoftware. In R. Höhn, R. Petrasch, O. Linssen (Hrsg.), Vorgehensmodelle und der Product Lifecycle- Projekt und Betrieb von IT Lösungen (S. 120-133). Aachen: Shaker.

 

Hier steht Ihnen der Beitrag zur Ansicht und zum Download bereit.

 

bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

 

<<< Zurück

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

Keithstr. 14

12307 Berlin

 

fon: +49 30 8010808 - 0

fax: +49 30 8010808 - 20

 

info@bao.de