August 2010: Vortrag auf dem 3. Gesundheitsgipfel

 

In diesem Beitrag wurde über Zusammenhänge zwischen dem BMI (Body Mass Index) und dem WAI (Work Ability Index/Arbeitsbewältigungsindex) berichtet. Dabei konnte ein klarer Zusammenhang zwischen BMI und dem WAI-Gesamtwert von Beschäftigten aufgezeigt werden. Mit zunehmendem BMI fällt die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten ab. Dabei liegt die kritische Grenze bei einem BMI von ca. 25 Punkten, also am Übergang von Normal- zu Übergewicht.

Ein Grund für die Abnahme der Arbeitsfähigkeit sind die mit hohem BMI einher gehenden gesteigerten Raten an ärztlich diagnostizierten Erkrankungen - insbesondere hinsichtlich der Kategorien Herz-Kreislauf-, sowie Hormon- und Stoffwechselerkrankungen.

 

bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

 

<<< Zurück

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

Keithstr. 14

12307 Berlin

 

fon: +49 30 8010808 - 0

fax: +49 30 8010808 - 20

 

info@bao.de