April 2014: Forschungsprojekt „Diversity und Mitbestimmung“


Am 1. April 2014 startet unser neues Forschungsprojekt „Diversity und Mitbestimmung – Eine Analyse betrieblicher Interessenvertretung im Dienstleistungssektor“. Dieses von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Vorhaben verfolgt das Ziel, die Rolle der betrieblichen Interessenvertretung beim Umgang mit und bei der Nutzung von Vielfältigkeit der Beschäftigten zu untersuchen und Erkenntnisse zu liefern, wie sich Mitbestimmung bei Diversity-Konzepten gestalten lässt.


In kleinen, mittleren und Großunternehmen verschiedener Dienstleistungs-Branchen werden Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter zur Umsetzung, Integration und zu Gestaltungsprozessen von Diversity, zu Chancen und Herausforderungen für die betriebliche Mitbestimmung sowie zum Unterstützungs- und Qualifikationsbedarf befragt.


Besondere Schwerpunkte werden dabei auf die sog. „mehrdimensionale Diskriminierung“ (als Kombination verschiedener Diversity-Merkmale) und auf innerbetriebliche Konflikte bei der Implementierung von Diversity-Management gelegt.

Wenn Sie Interesse an Informationen über das Projekt haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder via E-Mail.


bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH


<<< Zurück

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


bao - Büro für Arbeits- und Organisationspsychologie GmbH

Keithstr. 14

12307 Berlin

 

fon: +49 30 8010808 - 0

fax: +49 30 8010808 - 20

 

info@bao.de